20. April 2012: Apokalypse in der deutschen Kulturlandschaft

„2013“ – Ein GEMA-Thriller
Apokalypse der deutschen Kulturlandschaft – science fiction -

Das Monster Internet bedroht die GEMA. Darum sinnt der GEMA-Geheimbund auf Abhilfe. Findige Juristen kommen ihm zu Hilfe. Das Justizministerium ist dankbar für die gute Zusammenarbeit und die Fachkompetenz der GEMA-Leute. Eine saubere Lösung wird in akribischer juristischer Feinarbeit gefunden. Was fordert die Kulturszene?! – TRANSPARENZ – das kann sie haben.

Lesen Sie hier weiter!