Mein IKID


Mein IKID - eine Einführung

Willkommen bei 'Mein IKID'.

Bestimmte Teilbereiche unserer Webseite sind nur für registrierte Benutzer verfügbar. Um Zugriff auf diese Teilbereiche und Funktionen zu erhalten, registrieren Sie sich bitte für 'Mein IKID'. Grundsätzlich gibt es zwei Benutzertypen: Ein Gast (nicht angemeldet) und ein Angemeldeter Nutzer. Angemeldete Nutzer unterscheiden sich dann noch durch die Rolle (Rechte die Sie im System haben) und durch Ihr Profil mit der Typisierung. Dabei gibt es dann den spezifischen Partner: Registriert UND IKID-Mitglied. Hier eine kleine Übersicht:  

Rolleninfo

Gast
Kennzeichen: Ein unbenannter Besucher der Webseite, der sich nicht angemeldet hat und nur lesend auf Inhalte zugreifen kann. Dabei sind bestimmte Funktionen nicht möglich und Informationen über Partner (Musiker, Venues,...) eingeschränkt.

Registrierter und angemeldeter Partner:
Kennzeichen: Ein namentlich bekannter Nutzer der Webseite, der sich bei uns registriert und für die aktuelle Sitzung auch angemeldet hat. Dieser Nutzer hat erweiterte Rechte (mehr Funktionen sind möglich) und er kann - je nach seiner genauen Rolle, auch schreibend / ändernd tätig sein. Dabei gilt die folgende Regelung: Nach einer Registrierung hat man immer die Rolle eines Partners, um nochmals erweiterte Möglichkeiten zu bekommen, muß der Administrator tätig werden und die Rolle des Nutzers anpassen. Folgende spezielle Rollen stehen zur Verfügung:
 
IKID-Mitglied:
Mit dieser Rolle ist es auch erlaubt, im Kulturforum auch Beiträge zu verfassen. Diese Beiträge müssen aber durch einen Editor freigegeben werden, bevor Sie Besuchern sichtbar gemacht werden.

Erweitert / Editor:
Mit dieser Rolle ist Zugriff auf das Backend möglich und der Editor kann damit alle Inhalte anlegen / ändern. Damit ist natürlich auch die Freigabe eines Beitrages im Kulturforum möglich. 

Administrator:
Höchste Rolle im System, mit dieser Rolle ist z.B. auch das endgültige Löschen von Kennungen möglich.    

Profilinfo / Typisierung

Mit dem Profilinfo (manchmal nennen wir das auch Typisierung) kann der Nutzer für sich festlegen, als 'was' er den anderen Partnern dargestellt wird und in welchem Kontext seine Daten verwendet werden dürfen. Zwei einfache Beispiele: Man kann sich als MUSIKER und / oder LOCATION darstellen. Es gibt sehr viele Typisierungen und man ist nicht auf einen einzige Typ beschränkt. Die entsprechenden Attribute können kombiniert werden, man kann also gleichzeitig Musiker und Veranstalter sein.    

 

Mitgliedschaft

Eine Registrierung für 'Mein IKID' ist nicht das selbe wie eine Mitgliedschaft im IG Kultur. Wenn Sie Mitglied im IKID werden möchten, senden Sie uns bitte eine Beitrittserklärung zu.

Mitglied werden
Registrierung  

Typisierung eines Profiles

A=Agentur, Konzertbüro
B=Bildende Kunst
D=Darstellende Kunst
E=Medien (allgemein)
F=Instrumente, Ton- / Bühnentechnik
F=Festival
G=Labels, Plattenfirmen, Verlage
H=Institutionen, Vereine
I=IKID-Mitglied
J=Journalist
K=Komponist
L=Location, Veranstaltungsort, Venue
M=Musikalische Kunst
O=Openair Festival
P=Registrierter Partner
R=Lesende Kunst
S=Session, Offene Bühne
T=Texter
V=Veranstalter
W=Workshops
X=Unbekannt
Y=Profolk Mitglied
Z=Folker Abonnent

Bitte beachten Sie: Ein Profil kann nicht nur einen Typ haben.

Login